RSP009

Salke hat wieder einmal Grund zum Feiern, da das Wetter beim letzten Vollmond sehr gut mitgespielt hat und 3 starke und völlig unterschiedliche Vollmondbilder enstanden sind, die bereits alle auf unserem Instagramaccount bestaunt werden können. Dafür lief’s bei der Milchstraße nicht so gut im April.

Im Hauptthema nehmen wir uns ein paar Binsenweisheiten vor. Faustregeln, die wir auf Wahrheitsgehalt checken und unsere Erfahrungen damit schildern.

Gadgets:

Salke hat seine Taschenlampe P7R dabei. Wirklich ein Fotografenutensil? Ja, denn damit macht er seine Lightpaintings in der Nacht.

Tim pickt seinen Carryspeed Kameragurt, der ihm Tragekomfort und Flexibilität beim mobilen Einsatz der Kamera ermöglicht.

Bildbesprechung:

Tim ist in Berchtesgaden unterwegs und vergleicht zwei Aufnahmen des Hintersees. Einmal als LZB mit Filter und einmal mit regulärer Verschlusszeit.

Salke auf Makroirrwegen. Nicht unbedingt sein Hauptbetätigungsfeld, aber ab und zu wird die Makrolinse ausgepackt. Dann entstehen spannende Detailaufnahmen, wie bei diesem gefrorenen Löwenzahnüberrest.

RAWcket Science findet ihr so:

Instagram

Instagram Podcast

Facebook
Landschaftsfotografie mit Anspruch

Website

YouTube (derzeit SleepMode)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.